As I was thinking...

Moving my body in space saved me from my tendency to overthink and let thoughts fester in my mind. First as a professional dancer and later as yoga practicioner and yoga teacher. To me moving the body is about moving energy that got stuck and needs to be released. It's about exploring the strength and resilience of the body, which is so much stronger than we assume. Having to live through difficulties physically, prepares us to move through the difficulties of life, exploring the depths of our mind and vision.

Read More
YOGA MOVEMENT: New class on Thursdays at 6:30 - 8:00 pm

As we grow up and older, we stop moving in a certain, natural way. Doing ALL kind of movement helps the body, the muscles, the joints and tendons to stay healthy. This class is for everybody who likes to move and explore the range of motion. Olive has danced professionally for years and wants to merge her knowledge of dance, yoga and choreography, in a playful class. It's a great way to open up to new ways to move.

Regular Class: YL 90 Min.| Extern CHF 40.00

Read More
Yogalives Teacher Training 200 Hours: September 2018 - April 2019

Die Yogalehrer/Innen Ausbildung bei Yogalives, ist eine vollumfängliche und intensive Ausbildung. Sie wurde kreiert für Yogaübende, welche ihre Asana Praxis und ihr Wissen über Yoga, vertiefen und verinnerlichen wollen. In unserer Ausbildung wird auch erlernt, wie man Yoga unterrichtet und die Klassen für verschiedene Stufen, Befindlichkeiten, Jahres und Tageszeiten anpasst. Yogalives ist als Yogaschule zertifiziert, wie auch unsere Ausbildungen 200 & 300 Hours. Gerne kannst du dich für die Yogalives Ausbildung 200 Hours 2018, schriftlich bei Olive Ssembuze bewerben.

OLIVE@YOGALIVES.CH

Die Ausbildung wird auch von Englisch sprechenden Lehrer/Innen unterrichtet. Eine regelmässige Yoga Praxis ist erwünscht und eine „Meet & Greet“ Klasse bei Olive Ssembuze um an der Ausbildung teilzunehmen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Read More
Olive SsembuzeYogalives
Elena Rutman: Ying-Yang Core Flow

Elenas Erfahrung liegt in der spielerischen Kombination von körperlichen Asanas, der Meditation und Hintergrundwissen über Organe und Meridiane. Elenas Yin Klassen sind sanft und meditativ. Die Schwerkraft, die Stille und das längere Halten einer Asana sind Schlüssel zu inneren Erkenntnissen und Bildern. Wir leben in hektischen Zeiten, so dass wir manchmal vergessen, einfach mal dem eigenen Körper zuzuhören. Elena orientiert sich in ihrem Yin Yoga an den Meridianen aus der chinesischen Medizin und widmet ihre Stunde jeweils einem Organ. Elena unterrichtet dienstags ein aktives YinYang Yoga. Dabei werden feurige und kühlende Elemente erforscht. Klassische Asanas zu Stabilität und Dynamik kombiniert Elena mit sanften Atemübungen, Pranayama. Elena praktiziert seit zehn Jahren Yoga und schloss 2013 das 200h Hatha-Yoga Teacher Training bei Stephen Thomas in Zürich ab. Zusätzlich besuchte sie ein 300h Advanced Teacher Training in YinYang Yoga und Yogatherapie (ATT +300) bei David Lurey und Mirjam Wagner. 2017 bildete sich Elena in Yoga Thai Massage weiter und lernte in Berlin Schreib- und Hypnotherapie.

Read More